Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gib mir Deine beste Email und ich gebe Dir mein bestes Wissen!

Autark Clan

Veröffentlicht am 05.01.2019

Vermutlich befindest Du Dich – so wir alle – in dem wichtigsten Wandel der menschlichen Geschichte. Ein Wandel, der einfach alles verändert. Dich persönlich. Die Gesellschaft. Wirtschaft. Politik. Nichts entgeht ihm. Alle und alles ist betroffen.

Was das für eine Veränderung ist?

Der große Wandel von Misstrauen zu Vertrauen.

Von Konkurrenzdenken zu Vernetzung.

Von Gegeneinander zu Miteinander.

Von Isolation zu Synergie.

Von einem Ich-Denken zu einem Wir-Denken.

Von einem Mangeldenken (“Es ist nicht genug für alle da”) zu einem Chancendenken („Gemeinsam können wir vielmehr erreichen“)

Von einem Siegerdenken, dass nur eine Nummer 1 kennt und damit alle anderen zum Verlierer stempelt – zu einem Gewinnerdenken, bei dem alle profitieren können.

Kurz: Von Angst zu Liebe.

Dieser Wandel ist gut für uns.

Sehr gut sogar.

Trotzdem sorgt für Turbulenzen.

Nicht nur in unserem eigenen Leben.

Sondern auch auf einer gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Ebene.

Die neue Freiheit gleich dem „arabische Frühling“, ist die Botschaft eines neuen Miteinanders. Das wird keineswegs nur mit offenen Armen empfangen.

Wann immer große Veränderungen stattfinden, gibt es immer auch einige, die mit Zweifel, Sorgen und Ängste reagieren und sich dagegenstellen. Quasi den Status Quo erhalten möchten und trotzdem die Veränderung haben wollen. Und andere bremsen, runterziehen.

Konflikte sind ein fester Bestandteil jeder großen Veränderung.

Dennoch ist der Wandel und das Da-Durch-Gehen notwendig.

Jeder steht vor großen Herausforderungen (Klimawandel, soziales Miteinander, Geldentwertung etc.). Das kann man versuchen allein zu lösen. Clevere lösen es miteinander.

Menschen sind jedoch alle mehr oder minder durch eine angstbasierte Denke geprägt worden. Danke Stammhirn!

Gedanken wie „Ich bin nicht gut genug“, „Ich schaff das nicht“, „Ich weiß nicht wie“, „Ich kann niemanden vertrauen“, „Ich steh als schwach da“. Etc. pp.

Vielleicht kennst Du diese Art des Denkens. Das erschwert ein Miteinander. Manchmal macht dieses Denken ein Miteinander unmöglich.

Durch das Äußere wird der Wandel nicht möglich. Da schwimmen wir nur mit. Halten uns an Treibholz fest und passen auf, dass wir den Kopf übers Wasser halten.

Der Wandel beginnt immer bei uns selbst.

In Deinem Inneren.

Erst wenn wir den Wandel von Ablehnung zu Wertschätzung, von Misstrauen zu Vertrauen, von Pessimismus zu Optimismus in uns selbst gemeistert haben, können wir ihn in die Welt bringen.

Dieser große Wandel, hat schon lange begonnen. Und er findet jetzt gerade, da ich Dir diese Zeilen schreibe, in vielen Bereichen unseres Lebens statt. Nicht nur für uns persönlich. Sondern auch politisch, kulturell und gesellschaftlich.

Aber dieser große Wandel ist keineswegs abgeschlossen.

Wir haben noch eine Wegstrecke vor uns.

Und damit uns allen der Wandel gelingt, wollen wir ihn mit unseren Webinaren, Trainings, Coachings und dem AutarkClan aktiv unterstützen.

Machst Du mit?

Wenn Du jetzt denkst: Clan ist eine Gemeinschaft – eine Familie… autark heißt "Selbstständig" - auf niemandes Weisung oder Unterstützung angewiesen zu sein…, wie kommt das zusammen? Dann sei mal offen für meine Antwort, wie ich zu dieser Namensfindung kam.

Ich erster Linie bilden wir eine Gemeinschaft, die natürlich durch den Wandel gehen will. Menschen, die unabhängig von ihren behindernden Glaubenssätzen sein wollen. Oder ihren Ängsten. Oder… Oder kurz gesagt von ihren inneren Konflikten. Sie wollen in erster Linie sich selbst vertrauen, annehmen, lieben, wertschätzen und anerkennen. Sicherlich noch viel mehr.

Ein jeder hat einen Erfahrungsschatz und kann ihn an die Gruppe weitergeben. Selbstständige und Angestellte tummeln sich da aus den unterschiedlichsten Bereichen. So kann und soll in der Gruppe – in dem Clan, ein hervorragendes Netzwerk genutzt werden, dass auch außerhalb der Gruppe effektiv und wertvoll ist.

Wir begleiten die Gruppe durch verschiedene Bereiche mit Workshops, Webinaren, Onlineübertragungen und Lektionen, damit ein jeder zum Ziel kommt.

Jetzt ein paar Antworten zu Fragen, die mich in den letzten Tagen erreichten.

Wann geht es los?

Immer sofort. Du kannst jederzeit einsteigen.

Ist die Mitgliedschaft begrenzt?

Genauso lange, wie es den Clan gibt, so lange wirst Du Mitglied sein, jedoch für mindestens ein Jahr. Wenn ich den Zugang nicht mehr launchen sollte, dann läuft er trotzdem noch 1 Jahr lang ab Einstieg des zuletzt dazugekommenen Mitgliedes.

Was sind das für Lektionen?

Wichtige, die Dir dabei helfen unabhängig zu Leben. Damit Du lernst autark Deiner alten Konditionierung zu sein. Die erarbeitest Du erstmal selbstständig, jedoch wirst Du einen Buddy von mir zugewiesen bekommen, an den Du Dich jederzeit wenden kannst. Kommt ihr zwei nicht weiter, dann wendet sich Dein Buddy an mich. Wenn Du mit Deinem Buddy nicht klarkommst, wende Dich an mich und Du bekommst einen anderen. Wert der Lektionen. Geschätzte € 2500,-, da der Pool immer größer wird. Diese Lektionen sind wie Onlineschulungen aufgebaut. Beinhalten Videos, Arbeitsmaterial und Aufgaben.

Machst Du auch was persönlich für mich?

Ja, Du bekommst 2 Stunden Coaching von mir. In den ersten 2 Monaten kannst Du das bei mir einfordern. Zu Deinem ganz persönlichen Thema. Wert € 360,-

Sind die Webinare kostenpflichtig?

Viele nicht. Einige ja. Die wirst du jedoch zu Sonderkonditionen bekommen. Für Aufzeichnungen vergangener Webinare wirst Du ganz wenige Euro zahlen. Denke nicht, dass sie dann veraltet sind. Ich mache nur kein Webinar zweimal und die Plattform Sofengo will auch bezahlt werden. Monatlich. Von mir. Das ich den Content auch für Dich stehen lasse. Du bekommst auch immer kostenlosen oder vergünstigten Zugang zu den Sejkona-UNPLUGGED Webinaren. Wert: Unbezahlbar!

Wie oft machst Du Webinare?

Mein Plan ist: Spätestens alle zwei Wochen für mindestens eine Stunde auf Sofengo oder Live in der Gruppe. € 20 – 50,- pro Termin…, rechne mal selber… Wert: 24 x 20 bis 50 = mindesten € 480,-

Wie stellst Du Dir das mit den Workshops vor?

Du wirst zwei magical areas LIVE pro Kalenderjahr komplett kostenlos besuchen können. Die kriegst Du von mir geschenkt. Wert € 278,-

Dann wird es monatlich ein Angebot zu einem Arbeitstreffen in der Heidelberger Region, oder irgendwo in Deutschland, geben. Möglich wäre auch in NRW und in Bayern. Da bringt sich jeder ein so gut wie er kann. Gerade, wenn Du selbstständig bist, ein Onlinegeschäft oder vis a vis Verkaufen tust, dann sind diese Treffen sehr nützlich. Oder wenn Du Dich haupt- oder nebenberuflich Selbstständig machen willst. Du bekommst nicht nur von uns wertvollen Content, der immer wieder wechselt. Sondern ein jeder bringt sein Wissen – z.B. Webseitenbau, Newsletter, Schreiben etc.pp – ein und so wird ein fantastisches Netzwerk im Clan gebaut. Auch Du bringst Dein Wissen ein, auch wenn Du denkst es sei noch so klein. In dieser Zeit wird nicht gehandelt. Jeder gibt seinen Content kostenlos. Auch Du. Wenn außerhalb der Arbeitstreffen „gehandelt“ wird, dann immer mit Arbeit gegen Arbeit. Jeder soll durch jeden autark werden und trotzdem sind wir ein Clan. Wert des Arbeitstreffens von Räumen, mir, meiner Mitarbeiter: € 250,- x 10-mal im Jahr (Ferien Sommer und Winter sind keine). Also Wert € 2500,-

Wenn aufgrund der Fragen/Aufgabenstellung Workshops entwickelt werden, bekommst Du ihn immer zum halben Preis. Jeden anderen Workshop von mir kannst Du ebenfalls zum halben Preis buchen. Dazu gehören auch die magical area LIVE Gruppencoachings. Ein Workshoptag bei mir kostet € 250,- Wert: Je nachdem sagen wir mal einfach irgendeine Summe: Mindesten € 250,-

Kann ich auch dort Workshops anbieten, weil ich vielleicht bei einem Thema Fachmensch bin?

Ja, unter dem Dach Beauty & Balance kaufe ich Dich zu einem Preis ein. Dieser ist fest und nicht verhandelbar. So kannst Du üben, Dir einen besseren Namen machen und bekommst trotzdem Geld dafür.

Was ist, wenn ich an den Terminen nicht kann?

Dann kannst Du nicht. Du hast jedoch kein Anrecht auf Wiederholungen der Live-Themen vor Ort. Im August machen wir alle frei. Und im Dezember auch. Online und Live. Danach geht’s wieder ordentlich weiter. Ein Termin kommt immer Zustande, sobald 3 Anmeldungen bei uns eingegangen sind.

Was ist das Ziel dieses Clans?

Das Du innerhalb 5 Monaten in Deine leichte Lebensvision eintauchst und sie lebst, bei Dir ankommst und Disziplin sowie wahre Freiheit lernst. Sodass Du das auch inner- und außerhalb der Gruppe weitergeben kannst.

Lern ich auch das, was Du kannst?

Ja, Du bist immer eingeladen mir über die Schulter zu sehen und zu fragen. Wert: € unbezahlbar.

Was ist, wenn mir die Gruppe nicht gefällt?

Dann gehst Du. Eine Gruppe ist nur so gut wie ihre Mitglieder sich einbringen. Wenn Du Dich nicht einbringst und an die Regeln hälst, wird sie Dir sicher nicht gefallen.

Bekomme ich dann mein Geld zurück?

Nein, denn wir haben thematisch unser Bestes gegeben. Du bist dann gegangen. Ein Clan besteht aus Mitgliedern und wenn Du das Dorf verlässt bist Du weg. Wir kennen uns trotzdem und nehmen es Dir nicht krumm. Es ist Deine Entscheidung Dich einzubringen oder zu gehen.

Was wird das kosten?

Weiß ich noch nicht. Soweit bin ich noch nicht. Es wird einen festen Betrag geben, den Du nach Absprache auch splitten kannst. Ich bin da noch in der Preisfindung. Was wäre Dir das denn Wert?

Soll 2019 DEIN Jahr werden?

Das Jahr, an das Du später zurückdenkst und von dem Du dann sagst: "Ja, das war das Jahr, in dem ich verstanden habe, was LEBEN wirklich IST! Das Jahr, in dem ich begonnen habe, dass auch zu WERDEN! Und ich will nie wieder dahin zurück, wo ich vorher war!"

Dann ist es jetzt Zeit, einen Entschluss zu fassen! Wenn Du es nicht tust, entscheidet das Leben für Dich. Rede Dich also nicht länger raus. Jetzt nicht zu handeln, ist auch eine Entscheidung. Eine Entscheidung gegen Dich! - Ich wünsche Dir, dass Du Dich
für DICH entscheiden wirst!

Wenn Du jetzt Angst bekommen hast, dann lese doch nochmal die erste Hälfte hiervon. Vielleicht ist die Angst dann weniger groß oder sogar ganz weg.

Wenn nicht, ist es halt keine Entscheidung und auch das ist gut so.

 

Für Dein Leben

Deine Sejkona Wiebke

 

Du willst wissen, wie Du dahin kommst? Schreib eine Email an hallo (ad) sejkona.de. Ich antworte Dir innerhalb von 24 Stunden! Versprochen!

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?